DIE DOSE HÜLLENLOS

Es gibt Dinge, die sind es wert, wiederholt zu werden: Der Tag der Verpackung gehört eindeutig dazu. Die bundesweite Premiere im letzten Jahr mit Fachkolloquium und Werksführungen war für die Lebensmitteldose ein voller Erfolg. In Andernach und Weißenthurm machten sich Fachjournalisten vor Ort ein Bild davon, wie wertvoller Verpackungsstahl entsteht und anschließend auf Hochleistungsanlagen verarbeitet wird. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60.000 Dosen pro Stunde. Hightech in Dosen!

Deshalb ist die Lebensmitteldose auch beim diesjährigen Tag der Verpackung wieder dabei. thyssenkrupp Rasselstein, Partner der Initiative Lebensmitteldose, öffnet seine Türen für Nachwuchs mit Forschergeist und Leidenschaft für Technik. Dazu kooperiert das Unternehmen mit vier Schulen aus der Region Andernach. Im Rahmen des Aktionstages können die Schüler in die Welt des Verpackungsstahls eintauchen. Dabei entdecken sie vor Ort, warum dieser hochwertige Rohstoff die Dose so sicher und nachhaltig macht. Geplant sind eine Werksführung, ein Abstecher in die Forschung und Entwicklung sowie ein Praxisteil, bei dem die Schüler selbst Hand an die Dose legen dürfen.

 

Tag der Verpackung 2016 – unter anderem auch hier:

thyssenkrupp Rasselstein GmbH

Koblenzer Straße 141

56626 Andernach

 

Der Tag der Verpackung ist eine Initiative des Deutschen Verpackungsinstituts e. V., Berlin. Ziel ist es, der breiten Öffentlichkeit die vielfältige Welt der Verpackung und damit eines der höchstentwickelten Industrieprodukte unserer Zeit zu präsentieren. Der diesjährige Tag der Verpackung findet bundesweit statt.

Mehr Informationen unter:
www.tag-der-verpackung.de