Das Magazin der
Initiative Lebensmitteldose

Das Leben danach

Als Musterschüler in Sachen Recycling macht die Lebensmitteldose auch auf ungewohnten Terrains Karriere: im Upcycling, in der Kunst und unter Heimwerkern. Hier möchten wir Ihnen besonders bemerkenswerte Ideen vorstellen.​

Künstler in seinem Atelier der weggeworfene Dosen bamalt

ART


Von der Straße, für die Straße.


Er nennt sich selbst „A Dog Sighs“ und hat sich auf das Bemalen von weggeworfenen, zerdrückten Dosen spezialisiert, die er zum Teil auf der Straße aufsammelt. Was erst einmal komisch klingt, ist eine Mischung aus Melancholie und naiver Kunst. Zu Beginn seiner Karriere stellte der Brite jeden Freitag eines seiner Kunstwerke – in seiner Heimatstadt Portsmouth – auf die Straße. Dies war sein persönlicher Beitrag zum „Free Art Friday“. Mittlerweile hat er nicht nur eine große Fan-Base in den sozialen Medien, sondern lockt auch zahlreiche Besucher mit seinen Ausstellungen an und ist ein international angesagter Streetart-Künstler. Alles unter seinem Motto „Unnützes mit Liebe tun“.


Mehr Informationen unter:

www.mydogsighs.co.uk

DO IT YOURSELF


Aus Dose wird Deko.


Wieso viel Geld für Deko ausgeben, wenn man mit Lebensmitteldosen und etwas Bastelzubehör tolle Dinge kreieren kann? Das hatte sich wohl auch die Fotografin und Bloggerin Vera gedacht. Auf ihrem Blog „Nicestthings“ zeigt sie mit Do-it-yourself-Bastelanleitungen, wie man aus Dosen tolle Schalen, Windlichter oder ganze Tisch-Arrangements zaubert. Vorausgesetzt, man hat etwas Übung mit der Klebepistole.



Mehr Informationen unter:
www.nicestthings.com
Dosen als Tischdeko
Vogel sitzt in einem Vogelhaus aus einer Dose

UPCYCLING


Zum Piepen!


Die Natur holt sich alles zurück und manchmal können wir sogar dabei behilflich sein. „TweeTin“ ist ein praktischer Plastikdeckel, den man ganz einfach auf leere Lebensmitteldosen schrauben kann. Das fertige Vogelhäuschen muss dann nur noch an einen Baum oder die Hauswand angebracht werden und schon steht dem trauten Vogelfamilien-Glück nichts mehr im Wege.


Mehr Informationen unter:

www.indezign.de

Jetzt Printausgabe bestellen

Jetzt Printausgabe bestellen

Bestellen Sie hier kostenfrei alle unsere bisherigen Ausgaben der Made For Food als hochwertiges und edles Print-Magazin direkt zu Ihnen nach Hause.

Kostenlos bestellen
Newsletter anmelden

Newsletter anmelden

Melden Sie sich hier für unseren kostenfreien Newsletter an und lassen Sie sich über aktuelle Neuigkeiten Rund um die Initiative Lebensmitteldose und die Made For Food benachrichtigen.

Jetzt anmelden

Weitere Artikel

Nachhaltigkeit

04-02-2022

Viele Lebensmittel landen im Müll, weil das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist. Der Hauptgrund dafür: Die Zeitangabe […]

Dosenwissen

08-11-2021

Sie ist aus dem Lebensmitteleinzelhandel nicht mehr wegzudenken und geniesst zuweilen sogar einen ikonenhaften Status. […]

Trends in Dosen

18-11-2021

Warum ein Verpackungsklassiker weltweit in der Szene-Gastronomie Karriere macht. von Alexander NebeIn den ersten Wochen […]