Das Magazin der
Initiative Lebensmitteldose

Die andere Dosis 2016

IM AUFTRAG SEINER MAJESTÄT

Die Erfindung der Dose verdanken wir niemand anderem als Napoleon Bonaparte. Nun gut, selbst erfunden hat er sie nicht. Aber er bot demjenigen, der in der Lage sei, Nahrung dauerhaft haltbar zu machen, die stolze Summe von 12.000 Francs. Eine Belohnung, die sich der Pariser Zuckerbäcker Nicolas Appert sicherte:
Er befüllte Flaschen mit Obst und Gemüse, erhitzte sie und verschloss das Ganze luftdicht. Die „Kunst des Konservierens“ war geboren.

DER JUNGE AUS DER BÜCHSE

„Guten Tag, liebe Mutter, die Nährlösung ist im Deckel!“– So begrüßt ein verschrumpelter kleiner Knirps aus einer Dose seine neue Mutter. Innerhalb von Sekunden wächst das Kind zu einem 7-jährigen Jungen heran, nachdem er mit der „Nährlösung“ übergossen wurde. Der Kinderfilm „Konrad aus der Konservenbüchse“ nach dem Buch von Christine Nöstlinger wirft einen witzigen und skurrilen Blick auf das Thema Kindererziehung.

DER KLASSIKER, DER NIEMALS ALT WIRD

Wir schreiben den 25. August 1810: Ein tüchtiger britischer Geschäftsmann ergattert das Patent für konserviertes Essen in Glas, Ton, Blech und anderen geeigneten Materialien. Die Rede ist von Peter Durand, der so die Entstehung der Dose aus Weißblech ins Rollen brachte. Heute feiert man am 25. August den „Tag der Konservendose“ – und begießt ihre ewige Jugend!

50 JAHRE LANG EHER VERSCHLOSSEN

Man mag es kaum glauben, aber der Dosenöffner wurde erst ein halbes Jahrhundert nach der Dose erfunden! Zuvor musste man die dickwandigen Metallgefäße mit dem Bajonett, einem Messer oder auch mal einem gezielten Schuss öffnen.

SPINATPOWER IST KEIN SEEMANNSGARN

Was den Galliern ihr Zaubertrank, ist Popeye sein Spinat: Schätzungen zufolge hat der weltberühmte Seemann in 24 Jahren Zeichentrickserie rund 232 Dosen davon im Kampfeinsatz gegen die fiesesten Bösewichte verschlungen. Spinat als Muskelaufbaupräparat – dieser Gedanke ist gar nicht so abwegig. Laut einer aktuellen Studie des schwedischen Karolinska-Instituts hilft das im Gemüse enthaltene Nitrat tatsächlich beim Aufbau von Muskelkraft.
Jetzt Printausgabe bestellen

Jetzt Printausgabe bestellen

Bestellen Sie hier kostenfrei alle unsere bisherigen Ausgaben der Made For Food als hochwertiges und edles Print-Magazin direkt zu Ihnen nach Hause.

Kostenlos bestellen
Newsletter anmelden

Newsletter anmelden

Melden Sie sich hier für unseren kostenfreien Newsletter an und lassen Sie sich über aktuelle Neuigkeiten Rund um die Initiative Lebensmitteldose und die Made For Food benachrichtigen.

Jetzt anmelden

Weitere Artikel

Nachhaltigkeit

04-02-2022

Vom Feld bis auf den Teller durchlaufen Lebensmittel verschiedene Wertschöpfungsstufen – und alle bergen ein […]

Trends in Dosen

08-11-2021

Die Dose hat bereits eine lange und bewegte Geschichte hinter sich. Aber wie sieht ihre […]

Über den Dosenrand hinaus

12-11-2021

Bohnen, Tomaten, Pfirsiche oder auch Ravioli. Es sind häufig die klassischen Produkte, für die Lebensmitteldosen […]